Project Description

ReparierBar Davos

Seit 2018

Das jüngste Projekt, das aus einem pop-UP Event entstanden ist, ist die ReparierBar Davos. Dort kann von den anwesenden Flick-Coaches, ihrem Fachwissen sowie Werkzeug profitiert und gemeinsam defekte Gegenstände repariert werden.

Ende 2017 haben wir ein erstes Event organisiert, an dem die Teilnehmenden gelernt haben, wie sie ihre Skis und Snowboards pflegen sollten, damit sie länger halten. Die ReparierBar hat Anfang 2018 eröffnet, um einmal pro Monat elektronische und mechanische Geräte, Textilien, Velos und weitere Güter zu reparieren.

Gian-Paul Calonder (Umweltschutzbeauftragter Gemeinde Davos) sagt: «Es ist sehr schön, zu sehen, wie Jung und Alt in der Reparier-Bar zusammenarbeiten. Ich finde es lobenswert, wie UP und die Freiwilligen das so schnell auf die Beine gestellt haben».

Alle aktuellen Events, Fotos, Medienberichterstattungen sowie weitere Informationen findest du bei einem Besuch auf ihrer Facebook-Seite.